So einfach wirst du baum-pate

Es gibt zwei Möglichkeiten, Baum-Pate zu werden.

Mit dem Kauf von nachhaltigen dm-Produkten im Wert von 5 Euro sammelst Du einen Umweltpunkt. Hast Du 25 Punkte gesammelt, gibst Du Deine Sammelkarte in einer der dm Filialen in Nienburg, Schwarmstedt, Wunstorf oder Neustadt ab.

Oder: Du übernimmst direkt eine Baum-Patenschaft. Dafür überweise bitte 50 Euro an den Kinderheim Kleine Strolche e.V.

Konto

Kreissparkasse Syke
IBAN: DE 50 2915 1700 1012 0635 56
BIC: BRLADE21SYK
Betreff: Kleine Baum Strolche

Auf der Baumkarte hier auf der Webseite kannst Du Dir einen Baum aussuchen und ihn bei info@kinderheim-kleine-strolche.de für dich reservieren. Bitte schreib uns Deine Kontaktdaten und gib auch an, welcher Name auf die Patenurkunde soll. Du bekommst dann die Urkunde auf Wunsch per Post oder per Mail zugesendet. Für Deinen Baum übernimmst Du für ein Jahr die Patenschaft.

Selbstverständlich kannst Du oder Dein Unternehmen auch Pate von mehreren Bäumen werden und dauerhaft die Patenschaft übernehmen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Baum-Pate zu werden.

Mit dem Kauf von nachhaltigen dm-Produkten im Wert von 5 Euro sammelst Du einen Umweltpunkt. Hast Du 25 Punkte gesammelt, gibst Du Deine Sammelkarte in einer der dm Filialen in Nienburg, Schwarmstedt, Wunstorf oder Neustadt ab.

Oder: Du übernimmst direkt eine Baum-Patenschaft. Dafür überweise bitte 50 Euro an den Kinderheim Kleine Strolche e.V. (Kreissparkasse Syke; IBAN: DE 50 2915 1700 1012 0635 56; BIC: BRLADE21SYK, Betreff Kleine Baum Strolche)

Auf der Baumkarte hier auf der Webseite kannst Du Dir einen Baum aussuchen und ihn bei info@kinderheim-kleine-strolche.de für dich reservieren. Bitte schreib uns Deine Kontaktdaten und gib auch an, welcher Name auf die Patenurkunde soll. Du bekommst dann die Urkunde auf Wunsch per Post oder per Mail zugesendet. Für Deinen Baum übernimmst Du für ein Jahr die Patenschaft.

  • Baum 1: Frank Grundmann
  • Baum 3: Stefanie Grundmann
  • Baum 4:
  • Baum 6:
  • Baum 8: Natascha & Thomas
  • Baum 10:
  • Baum 11:
  • Baum 14:
  • Baum 15:
  • Baum 16:
  • Baum 18:
  • Baum 21: Michael und Jana
  • Baum 22:
  • Baum 23:
  • Baum 24:
  • Baum 26: Luis Piasta
  • Baum 29: Keno Pioch
  • Baum 30:
  • Baum 31: Jasmin
  • Baum 33:
  • Baum 35:
  • Baum 37: Fiona Richling
  • Baum 39:
  • Baum 42: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 44: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 45:
  • Baum 47: Ralf Westerwarp
  • Baum 48: Hildegard Hidding
  • Baum 50:
  • Baum 51:
  • Baum 52: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 54: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 55: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 56:
  • Baum 58:
  • Baum 60:
  • Baum 62:
  • Baum 63: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 65:
  • Baum 67:
  • Baum 68:
  • Baum 69:
  • Baum 71:
  • Baum 72: Jutta Roswitha Siebert
  • Baum 74:
  • Baum 75:
  • Baum 76: Roger Rosdahl
  • Baum 78:
  • Baum 80:
  • Baum 82:
  • Baum 84:
  • Baum 85:
  • Baum 87:
  • Baum 90:
  • Baum 91:
  • Baum 94:
  • Baum 97:
  • Baum 98:
  • Baum 100: Jarne, Tjelle, Elin
  • Baum 101:
  • Baum 102:
  • Baum 103:
  • Baum 105:
  • Baum 106:
  • Baum 107:
  • Baum 108:
  • Baum 109:
  • Baum 110:

Blütezeit: Mai – Juni
Anzahl der Arten: Ca. 40
Blattform: oval
Verbreitungsgebiet: weltweit
Eigenschaften des Holzes: hart und dicht
Eigenschaften der Rinde: graubraun, dick und schuppig
Alter: bis ca. 100 Jahre
Laubbaum
Höhe: 2 – 10 Meter

  • Baum 2:
  • Baum 9:
  • Baum 12: Raphael Grundmann
  • Baum 17:
  • Baum 19:
  • Baum 25:
  • Baum 28: Sarina Herzig
  • Baum 32:
  • Baum 36: Marco Richling
  • Baum 43: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 46:
  • Baum 49: Ralf Gellwitzki
  • Baum 53: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 61:
  • Baum 70: Ralf Westerwarp
  • Baum 77: Roger Rosdahl
  • Baum 79:
  • Baum 86:
  • Baum 92:
  • Baum 93:
  • Baum 95:
  • Baum 99:

Blütezeit: April – Mai
Anzahl der Arten: ca. 5000 und dutzende Unterarten
Blattform: oval
Verbreitungsgebiet: weltweit
Eigenschaften des Holzes: hart und sehr dicht
Eigenschaften der Rinde: graubraun und tiefrissig
Alter: bis zu 200 Jahre
Laubbaum
Höhe: 2 – 20 Meter

  • Baum 7: Jonas und Mara
  • Baum 13:
  • Baum 20: Palina Johanna
  • Baum 27:
  • Baum 57:
  • Baum 64: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 73: Jutta Roswitha Siebert
  • Baum 81: Ralf Westerwarp
  • Baum 88:
  • Baum 89: Printhausdruck GmbH
  • Baum 96:

Blütezeit: April – Mai
Anzahl der Arten: Ca. 400 
Blattform: oval, spitz zulaufend 
Verbreitungsgebiet: Nördliche Halbkugel
Eigenschaften des Holzes: rot-braun, mittel-hart
Eigenschaften der Rinde: gräulich
Alter: 30 – 90 Jahre
Laubbaum
Höhe: 20 Meter

  • Baum 5:
  • Baum 34:
  • Baum 38: Ulrike Richling
  • Baum 40:
  • Baum 41: Mercedes-Benz AG, Werk Bremen
  • Baum 59: Ralf Westerwarp
  • Baum 66:
  • Baum 83:
  • Baum 104:

Blütezeit: April – Mai
Anzahl der Arten: 7 und und dutzende Unterarten
Blattform: elliptisch
Verbreitungsgebiet: Asien (ursprünglich), Europa
Eigenschaften des Holzes: sehr hart, spröde und dicht
Eigenschaften der Rinde: graubraun, glatt, wenig Profil
Alter: 30 – 120 Jahre
Laubbaum
Höhe: 4 – 10 Meter

Scroll to Top