Damit Kinder und Bäume wachsen!

Die Nachhaltigkeitsinitiative von dm-drogerie markt und dem Kinderheim Kleine Strolche verbindet Kinderschutz und Klimaschutz!

In Warpe entsteht ein Naturgrundstück für Kinder, alle Naturliebhaber und heimische Tiere.

Die Initiative „Kleine Baum-Strolche“ wird auf einem ca. 15.000 Quadratmeter großen Naturgrundstück in der Gemeinde Warpe/Niedersachsen umgesetzt. Ganz in Deiner Nähe entsteht so ein einzigartiges Naturgrundstück mit verschiedenen Bäumen für Kinder, Tiere und Naturliebhaber. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf Bäume klettern, Bienen beobachten, Kirschen pflücken, den ersten Zitronenfalter sehen – diese besonderen Momente vergisst man nie. Diese Momente wirken sich auch auf das spätere Umweltbewusstsein von Kindern aus.  Wer selbst Pflanzen und Tiere erlebt, kennt ihren Wert und setzt sich stärker für ihren Schutz ein.

 

Viele Kinder, die ins Kinderheim Kleine Strolche kommen, haben wenig Erfahrung mit der Natur. Wir wollen den Kindern das Thema Nachhaltigkeit erlebnisorientiert vermitteln und das Bewusstsein für natürliche Zusammenhänge spielerisch fördern und sie durch diese Erfahrungen innerlich wachsen lassen.

 

Aber auch neue Bäume sollen wachsen. Denn – Bäume sind nicht nur wunderschön, sondern ein ausgewachsener Baum liefert jeden Tag etwa so viel Sauerstoff wie 10 Menschen zum Atmen brauchen.

 

Die Bäume verarbeiten dabei zusätzlich Kohlendioxid (C02) und wirken der Erderwärmung entgegen. Aber weltweit werden mehr Bäume gefällt als neue gepflanzt. 

 

Sei dabei – pflanze einen Baum und unterstütze somit Kinder und Natur gleichermaßen.

JEDER BAUM Zählt!

Wie kann ich mitmachen?

Du kannst durch den Kauf von bestimmten Produkten Nachhaltigkeitspunkte bei dm sammeln und diese in einen Baum umtauschen. Wenn Du nicht sammeln möchtest, kannst Du für 50 Euro direkt einen Baum pflanzen lassen.

Welche dm Filialen machen mit?

Die dm Filialen in Nienburg, Schwarmstedt, Wunstorf und Neustadt unterstützen gemeinsam die Kleinen Baum-Strolche.

Wie helfe ich den Kindern vom
Kinderheim Kleine Strolche?

Auf dem Grundstück der Kleinen Baum-Strolche werden die Kinder des Kinderheims zukünftig die Natur hautnah erleben. Sie dürfen helfen das Grundstück zu pflegen, selbst Obst ernten, Tiere beobachten und eine schöne Zeit in der Natur erleben. Gerade traumatisierten Kindern bieten naturnahe Erlebnisse einen besonderen Stellenwert. Das bewusste Erleben von Natur ist beruhigend und gibt Sicherheit. Denn die Natur erwartet nichts, sie gibt nur.

Wie kann ich meinen Baum
aussuchen und reservieren?

Hier sind alle Bäume mit Nummern versehen. Einfach einen Baum aussuchen und an info@kinderheim-kleine-strolche.de schreiben. Dein Baum wird sofort für Dich reserviert und auf Wunsch mit Deinem Namen versehen. Dazu erhältst Du eine Patenurkunde von uns per Post.

Wie werde ich Baum-Pate

Es gibt zwei Möglichkeiten, Baum-Pate zu werden. Mit dem Kauf von nachhaltigen dm-drogerie markt-Produkten im Wert von 5 Euro sammelst Du einen Umweltpunkt. Hast Du 25 Punkte gesammelt, pflanzen wir Deinen Baum in Warpe.
Oder: Du übernimmst direkt eine Baum-Patenschaft für 50 Euro. Diese Patenschaft umfasst den Baum, das Pflanzen und die Bewässerung, die bis zu einer bestimmten Größe notwendig ist. Für Deinen Baum übernimmst Du automatisch für ein Jahr die Patenschaft.  Du kannst auch langfristig die Patenschaft für Deinen Baum übernehmen, ihn besuchen und ihm beim Wachsen zusehen.

Kann ich meinen Baum besuchen?

Natürlich! Das Gelände ist für alle Baumpaten frei zugänglich, und Du kannst Deinen Baum so oft besuchen wie Du möchtest und ihm beim Wachsen zusehen.

Wo wird mein Baum gepflanzt?

Wir möchten nicht irgendwann und irgendwo helfen, sondern hier und jetzt. In Warpe (Landkreis Nienburg in Niedersachsen) haben wir ein besonderes Grundstück gefunden, das gut vom Kinderheim zu erreichen ist, es jedoch auch den Baum-Paten möglich macht, dem Projekt live beim Wachsen zuzusehen.

Was passiert, wenn alle Bäume gepflanzt sind?

Das Pflanzen der Bäume ist nur der erste Schritt in Richtung Naturgrundstück. Zukünftig sollen kontinuierlich weitere Umweltschutzprojekte umgesetzt werden, wie z.B. die Ansiedlung von Bienen, das Bauen von Insektenhotels, das Pflanzen von Blumen …

Bekomme ich eine Paten-Urkunde?

Selbstverständlich! Du bekommst eine persönliche Urkunde mit dem Standort und der Art des Baumes.

Kann ich den Baum mit Urkunde verschenken?

Natürlich! Eine Baum-Patenschaft ist nicht nur ein persönliches, sondern auch ein sinnvolles Geschenk. Du kannst Dir eine Urkunde für verschiedene Anlässe aussuchen.

Scroll to Top